Solide Beratung – Lebensversicherung

Solide Beratung - Lebensversicherung

Die Suche nach einer Lebensversicherung, die Ihrer Familie nach Ihrem Tod ausreichend Geld zur Verfügung stellt, kann schwierig sein. Wenn Sie jedoch die wichtigsten Dinge über Lebensversicherungen lernen, kann die Entscheidung für eine Police ganz einfach sein. Der folgende Artikel gibt Ihnen wichtige Ratschläge zur Lebensversicherung.

Informieren Sie sich über die verfügbaren Arten von Lebensversicherungen, bevor Sie eine Kaufentscheidung treffen. Die meisten Versicherungspolicen konzentrieren sich auf Term Life oder Whole Life und es ist wichtig, den Unterschied zu kennen. Denken Sie daran, dass diese beiden Arten von Policen auf Ihre spezifischen Bedürfnisse und Situationen zugeschnitten werden können. Mach deine Hausaufgaben.

Achten Sie bei der Auswahl einer Lebensversicherung darauf, wie viel Geld Ihre Lieben benötigen. Dies ist wichtig, da die Schulden, die sie nach Ihrem Tod begleichen müssen, möglicherweise zurückgezahlt werden müssen. Denken Sie an Autozahlungen, Hypotheken, Kreditkartenschulden, Begräbnis- und Bestattungskosten und die Kosten für die Kindererziehung.

Denken Sie daran, dass sie günstig ist, weil die Risikolebensversicherung nicht Ihr ganzes Leben abdeckt. Die Risikolebensversicherung soll Sie nur in den Jahren schützen, in denen Sie hohe Wohn- und Familienausgaben haben, und die Prämien sind viel geringer, da von Ihnen erwartet wird, dass Sie sich nach Ablauf der Police selbst versichern. Traditionelle Policen gelten als dauerhafter Vermögenswert. Obwohl es nicht ratsam ist, haben Sie möglicherweise sogar die Möglichkeit, Geld gegen diese Art von Police zu leihen. Im Gegensatz dazu dauert die Risikolebensversicherung nur so lange, wie Sie die Zahlungen aufrechterhalten.

Wenn Sie sich mit einem Makler für Lebensversicherungen oder für jede Art von Versicherung treffen und dieser auf Ihre Bedürfnisse hört und vor Ort Empfehlungen ausspricht, sollten Sie in Betracht ziehen, sich mit jemand anderem zu treffen. Ein Agent sollte Sie und Ihre Bedürfnisse kennenlernen, einige Recherchen anstellen, um die bestmöglichen Optionen zu finden, und sich dann erneut mit Ihnen treffen, um sie zu besprechen und dann eine Vorgehensweise zu planen.

Jeder sollte eine Lebensversicherung in Erwägung ziehen. Dies kann eine große Hilfe sein, wenn ein geliebter Mensch stirbt. Es hilft, die mit dem Tod verbundenen Kosten zu begleichen, und lässt den engsten Angehörigen etwas Zeit, sich von dem Verlust zu erholen. Wählen Sie eine Versicherungsgesellschaft mit einer guten Erfolgsbilanz und einer schnellen Zahlungshistorie.

Wenn Sie eine Lebensversicherung abschließen, ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie bei der Beantwortung von Fragen zur Vorgeschichte und zu anderen Themen wie Drogenkonsum absolut ehrlich sind. Ein Versicherungsanspruch kann abgelehnt werden, wenn jemals festgestellt wird, dass die ursprünglichen Informationen nicht der Wahrheit entsprechen.

Einige Versicherer können Prämien anbieten, die bis zu 40% niedriger sind als andere. Um Angebote verschiedener Versicherer zu vergleichen, nutzen Sie einen Online-Dienst und stellen Sie sicher, dass Sie eine Website auswählen, die Angebote basierend auf Ihrer Krankengeschichte ermittelt.

Bevor Sie eine Lebensversicherung abschließen, sollten Sie den Unterschied zwischen Risikolebensversicherungen und Dauerversicherungen vollständig verstehen, da dies Ihnen helfen kann, eine bessere Entscheidung darüber zu treffen, welche Art von Police Sie benötigen. Eine Risikolebensversicherung sollte die meisten Ihrer Schulden und finanziellen Bedürfnisse abdecken, daher ist eine Risikoversicherung möglicherweise am besten für Sie. Lassen Sie sich nicht von einem Vertreter sagen, dass Sie eine Dauerversicherung abschließen sollten, da eine Risikolebensversicherung nur in bestimmten Situationen besser ist.

Ziehen Sie eine Risikolebensversicherung in Betracht, um Bildungsfonds für Ihre Kinder bereitzustellen. Besonders wenn Sie alleinerziehend sind, ist die Risikolebensversicherung eine sehr erschwingliche Art der Absicherung, die die Studienkosten und andere Ausgaben für Ihre Kinder abdecken kann. Sobald Ihre Kinder ihre Ausbildung abgeschlossen haben, können Sie den Versicherungsschutz aufgeben.

Vor dem Abschluss einer Lebensversicherung ist es wichtig zu verstehen, warum Sie diese benötigen. Wenn ein Elternteil oder Ehepartner stirbt, kann das Geld aus der Lebensversicherung verwendet werden, um Hypothekenrechnungen, den Ruhestand oder eine Hochschulausbildung zu bezahlen. Wenn andere Menschen auf Ihr Einkommen angewiesen sind, ist es ratsam, eine Lebensversicherung abzuschließen.

Nehmen Sie sich die Zeit, Ihre bestehende Lebensversicherungspolice zu aktualisieren, wenn relevante Änderungen in Ihrem Leben eintreten. Dazu gehört auch die Versorgung zusätzlicher Angehöriger, wenn Sie heiraten, Kinder haben oder sich um einen älteren Elternteil kümmern. Dazu gehört auch die Reduzierung Ihres Versicherungsschutzes, wenn Sie sich scheiden lassen oder Ihre Kinder das College abgeschlossen haben. Wenn Sie in einem Alter sind, in dem Ihre bisherigen Angehörigen nun selbstständig sind und Sie genug für den Ruhestand angespart haben, können Sie Ihre Lebensversicherung ganz kündigen.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre eigene unabhängige Recherche durchführen, wenn Sie entscheiden, ob Sie in eine bestimmte Lebensversicherung investieren oder nicht. Stellen Sie sicher, dass es Ihrem Budget und Ihren Bedürfnissen entspricht. Dies bedeutet auch, dass Sie den Vertrag der Police lesen und vollständig verstehen müssen.

Berechnen Sie vor dem Abschluss einer Police den erforderlichen Versicherungsschutz. Als Faustregel gilt: Überlegen Sie, was der Einkommensverlust Ihrer Familie antun würde, wenn Ihnen etwas zustoßen würde, und versichern Sie sich entsprechend. Im Durchschnitt sollten die Deckungssummen hoch genug sein, um etwa acht Jahresgehalte zuzüglich aller anderen einmaligen Ausgaben für Ihre Familie zu entsprechen.

Verwenden Sie einen Online-Rechner, um zu ermitteln, wie viel Lebensversicherung Sie benötigen. Zu berücksichtigen sind die Kosten für die Unterstützung Ihres Ehepartners bis zur Pensionierung, die Zahlung der Ausgaben Ihrer Kinder bis zum Abschluss des Colleges sowie die Kosten für die Tilgung Ihrer Hypothek und Ihrer Autos.

Ein Tipp beim Abschluss einer Lebensversicherung: Sagen Sie immer die Wahrheit über Ihre gesundheitlichen Probleme. Selbst wenn Sie in der Lage sind, die medizinischen Tests und Überprüfungen der Versicherungsgesellschaft zu bestehen und die Police ausgestellt zu bekommen, ist dies keine gute Idee. Versicherungsunternehmen untersuchen Ansprüche und wenn sie vermuten, dass Ihre Informationen nicht gültig sind, wird die Forderung nicht bezahlt und Ihre Erben könnten jahrelang vor Gericht gefesselt sein.

Wie am Anfang des Artikels erwähnt, ist es wichtig, dass Sie eine Lebensversicherung haben, die Ihrer Familie im Todesfall genügend Geld zur Verfügung stellt. Verwenden Sie die Ratschläge im obigen Artikel, um Ihnen bei der Suche nach einer zuverlässigen Lebensversicherung zu helfen.

Mit diesen Tipps ist die Auswahl einer Lebensversicherung ganz einfach

Lebensversicherungen sind eine sehr sinnvolle Investition. Es erfordert viel Recherche, um sicherzustellen, dass Sie einen guten Plan erhalten. Dies kann es Ihnen schwer machen, zu wissen, wo Sie anfangen sollen.

Wenn Sie sich viele Sorgen um Ihre Familie machen, sollten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit eine Lebensversicherung abschließen. Im Todesfall erhält Ihre Familie Geld aus Ihrer Lebensversicherung. Wenn Sie nach Ihrer Abwesenheit nicht genug Geld verdienen, um Ihre Familie zu ernähren, sollten Sie alternativ eine Lebensversicherung in Erwägung ziehen.

Eine Person sollte nicht warten, bis sie krank ist, um eine Lebensversicherung in Betracht zu ziehen. Viele Vorerkrankungen können dazu führen, dass Sie keinen Anspruch auf eine Lebensversicherung haben. Wenn Sie berechtigt sind, sind die Prämien wahrscheinlich höher als für eine gesunde Person. Der Abschluss einer Police, solange Sie gesund sind, ist der beste Weg, um sich und Ihre Familie zu schützen.

Wenn Sie eine Lebensversicherung abschließen möchten und Raucher sind, versuchen Sie aufzuhören. Dies liegt daran, dass die meisten Lebensversicherungsgesellschaften Raucher nicht versichern, da sie einem höheren Risiko ausgesetzt sind, an Lungenkrebs und anderen rauchbedingten Erkrankungen zu erkranken. Unternehmen, die einen Raucher versichern, verlangen in der Regel höhere Prämiensätze.

Wenn Sie eine neue Lebensversicherung abschließen, sollten Sie den Kauf am besten vor Ihrem halben Geburtstag tätigen. Versicherungen verwenden nicht Ihr tatsächliches Alter, sondern das, was sie Ihr “Alter am nächsten” nennen. Wenn Sie also in 6 Monaten 30 Jahre alt werden, werden Sie jetzt als 30 eingestuft, und Sie zahlen etwas mehr.

Wer unter 50 Jahre alt ist, möchte sich lieber für eine Risikolebensversicherung entscheiden als für eine Risikolebensversicherung. Sobald Sie 50 sind, sind die Preise ziemlich steil und schwer zu halten. Unter 50; jedoch, und die Laufzeitzahlungen werden deutlich reduziert und die Policen sind viel einfacher zu tragen.

Wenn Sie während der gesamten Laufzeit Ihrer Lebensversicherung Geld sparen möchten, sollten Sie eine Risikolebensversicherung wählen. Der Grund dafür ist, dass diese Richtlinie verwendet wird, um Ihre Investitionen zu ergänzen, falls diese Investitionen sinken, bevor sie einen bestimmten Betrag erreichen. Ihre monatlichen Prämien sinken, wenn Ihre Investitionen größer werden.

Erneuern Sie jedes Jahr Ihre gesamte Lebensversicherung. Viele Unternehmen verlängern ihre Policen automatisch jährlich, aber Sie müssen die Einzelheiten mit Ihrer eigenen Versicherungsgesellschaft überprüfen. Ein Wegfall des Versicherungsschutzes wird Ihre Versicherungstarife in die Höhe treiben und zahlt im unwahrscheinlichen Fall, dass Ihnen etwas zustoßen sollte, nicht.

Ein wichtiger Ratschlag beim Abschluss einer Lebensversicherung ist der Kauf, wenn Sie gesund sind. Wenn Sie ein medizinisches Problem oder eine Vorerkrankung haben, ist die Lebensversicherung in vielen Fällen sehr teuer oder Sie können sie gar nicht abschließen.

Die Frage, wann eine Lebensversicherung abgeschlossen werden soll, ist für viele Menschen eine schwierige Frage. Planen Sie am besten so, wie Sie glauben, dass Ihre Angehörigen nicht mehr auf Ihre Unterstützung angewiesen sind. Wenn Ihre Kinder beispielsweise das College verlassen haben, sind sie finanziell stabil und brauchen nicht mehr so ​​viel von Ihrer Hilfe, sodass Sie Ihre Versicherung entsprechend planen können.

Um bei Ihrer Lebensversicherung Geld zu sparen, entscheiden Sie sich für eine Risikolebensversicherung. Diese Police ist die einfachste und beste Option für Personen im Alter von zwanzig bis etwa fünfzig Jahren. Wenn Sie über fünfzig und relativ wohlhabend sind, können Sie sich stattdessen für eine Barwertlebensversicherung entscheiden.

Schauen Sie sich jedes Jahr Ihre Lebensversicherung an. Jedes Mal, wenn Sie ein wichtiges Lebensereignis erleben, besteht die Möglichkeit, dass etwas im Plan geändert werden muss. Wenn Sie zum Beispiel ein Baby haben, müssen Sie möglicherweise Ihre Versicherungssumme erhöhen, damit Ihre Familie im Falle eines Todes das Nötigste hat.

Nutzen Sie die Macht des Price Shopping zu Ihrem Vorteil. Das Preis-Shopping umfasst das Einholen von Angeboten von verschiedenen Anbietern und den gemeinsamen Vergleich, um eines zu finden, das am besten zu Ihrem Budget passt. Diese Policen werden ähnliche Policen sein, die die Deckung bieten, die Sie benötigen. Durch Preiseinkauf erhalten Sie die richtige Police für viel weniger.

Die Entscheidung, wer Ihre Lebensversicherung abschließt, ist eine schwierige Angelegenheit. Sie möchten nicht Person X, Y und Z wählen und Person, die mich aufregt und fragen, warum sie nicht ausgewählt wurde, sollten Sie bestehen. Als allgemeine Richtlinie sollten Sie jedoch diejenigen auswählen, denen Sie vertrauen, da sie für die Durchführung der Richtlinie und Ihres Testaments verantwortlich sind.

Vermeiden Sie Hypothekenversicherungen, wenn Sie überlegen, wie Sie Ihren Nachlass pflegen sollen. Diese Policen sind ein Verlustprojekt, da Sie Ihre Hypothekenschulden von Jahr zu Jahr abbezahlen. Es ist viel besser, eine Lebensversicherung abzuschließen, die Ihre Hypothek im Todesfall abdeckt.

Denken Sie daran, dass die unbefristeten Lebensversicherungen zwar eine Sparkomponente enthalten, die meisten Policen jedoch nicht. Diese Dauerversicherungen mit der Sparkomponente sind in der Regel teurer und oft den Aufpreis nicht wert. Es ist eine gute Idee, sich an eine Laufzeitrichtlinie zu halten und den Rest Ihres Geldes anderweitig zu investieren.

Ziehen Sie in Erwägung, eine Lebensversicherung mit einem höheren Wert abzuschließen, als Sie derzeit für erforderlich halten. Es gibt mehrere Gründe, warum dies eine gute Idee ist, einschließlich der Tatsache, dass den Begünstigten unbekannte Kosten entstehen könnten, während die Inflation den Wert einer heute gekauften Police in der Zukunft verringern kann. Wenn Sie sicher sein wollen, dass sich die Investition später amortisiert, möchten Sie wissen, dass Sie etwas mehr haben, als Sie denken, dass Sie brauchen.

Wie Sie gelesen haben, beinhaltet der Kauf einer Lebensversicherung Recherche und das Stellen von Fragen. Um Ihre gewünschte Richtlinie zu erhalten, müssen Sie weiter auf eine hinarbeiten. Wenn Sie das, was Sie in diesem Artikel gelernt haben, anwenden, werden Sie eine großartige Richtlinie finden, ohne viel Geld auszugeben.